Donnerstag, 17. Oktober 2013

Zombie Lesenacht

http://4.bp.blogspot.com/-OkHSFtLh5I4/Ul3jsAB6B1I/AAAAAAAAESM/8pMxzyWCQ-g/s1600/lo123.png
Zum Start der Herbst Ferien mach ich mich bereit an meiner ersten Lesenacht Teilzunehmen :) 

Wie soll man bei so einem tollen Banner auch anders.

Am Samstag den 19. Oktober um 21 Uhr gehts los.

Die Lese Nacht wird von Ines auf ihrem Blog veranstaltet.

Ich freue mich total darauf, hab aber noch keine Ahnung was ich lesen könnte.

Mal sehen, lässt sich alles finden ;D


Hier werde ich auch meine Updates schreiben und die Fragen beantworten.
Bin schon ganz hibblig :D

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------

-Update-

19:55- Bin total da neben, hab mit den Vorbereitungen zu spät angefangen -.-
21:02-  endlich alles da, oh schreck die erste frage auch schon o.O
21:38- Passent zur Zombie Lesenacht, in meinem Buch geht es um Zombis!!!! 
21:41- ein echtes Problem, meine MiezeKatze macht mir den Platz streitig 
21:57- das geht mir alles zuschnell :( jetzt ist die erste Stunde schon rum
22:54- das Buch ist echt angenehm zulesen, aber ich hab kalte Füüüüße 
23:52- Leuuute!!! es ist scheiße Kalt hier. Und mein Tee ist allö :( 
00:01-So langsam spür ich die müdigkeit und das rumsitzen, ist  blöd , vllt zieh ich in mein Bett um aber dann muss ich ja aufpassen das ich nicht einschlafe
00:57- Pippi-Pause 
01:17- mir tut Mary so leid :( ich könnt heulen... 
02:21- es ist doch hard ... ich bin so müde....



-----------------------------------------------------------------------------------

Fragen / Antworten

21:00 Uhr

1. Frage: Nenne uns das Buch das zu lesen wirst und wieso du es liest
Ich habe vor "Der Wald der tausend Augen" von Carrie Ryan zu lesen, es steht schon auf meiner Leseliste seit ich meine Post für die Englandtour schreibe, außerdem ist ein Rezensionsexmplar und ich fand den Klappentext von Anfang an seeeeehr Spannend :)
  
21:50 Uhr
 
2. Frage:  Welche Gemeinsamkeiten kannst du bis jetzt zwischen dem Hauptcharakter und dir feststellen? 
Mary und ich sind beides Mädel die viele andere Probleme haben  um sich großartig um die Liebe zu kümmern, auch macht sie sich viele Sorgen um ihre Familie ebenso wie ich. Aber mehr gab es noch nicht über Mary zu erfahren.

22:40 Uhr

 3. Frage: Geh bitte auf Seite 45, nenne uns den 1. Satz und geh auf Seite 140 und nenne den letzten.
 Seite 45:  "Die Luft wird kälter, feuchter undals wir unten angekommen sind, befinden wir uns in einem höhlenartigen Raum mit Reihen von leeren Regalen."
Seite 140: "Vor dem Raum bleibe ich zögernd stehen, mein Licht dringt nicht über die Schwelle."

 23:30 Uhr

4. Frage: Meckern muss sein! Was kannst du grade überhaupt nicht an dem Buch, seine Protagonisten, der Handlung etc. ab? Was würdest du ganz anders machen?
  Ich bin noch nicht weit vorgedrungen, aber ich schiebe grade echt aggros gegen Marys Brude, wie kann man seine Schwester nur so im Stich lassen. Alles andere ist so weit oky, nur  Mary ist etwas passiv. Mir tut es Leid das die ganzen Werte die die Menschheit erreicht hat zunichte gemacht wurden, "unverheiratete Frauen" paahhhh !!!
00:20 Uhr

5.Fragen:WAKE UP! Jetzt ist Hardcorelesen angesagt! Das wurde schon die letzte Lesenacht gemacht und dieses mal kommt ihr auch nicht drum rum ;) Lest ab genau jetzt so schnell ihr könnt genau 30 Minuten lang! Und bitte Fair bleiben und nur die Seiten zählen die ihr wirklich gelesen habt!
Geschafft, von Seite 83-114 = 31 Seiten.


00:50 Uhr


6. Frage: Wo bist du grade mit deinem Protagonist und wie gefällt es dir dort?
Mary ist grade im Münster einem Kloster (Kirche), es ist tiefster Winter und in den Räumen des Klosters ist es warm. Doch die Schwesternschaft und die Ungeweiten vor den Toren, wirken bedrohlich und feindselig. 

01:30 Uhr

7.Frage:   Google deinen Namen (Den Namen wie du hier heißt. Ich beispielsweise "Ines Caranaubahx" - ich heiß ja nicht wirklich Caranaubahx ^^) und präsentiere uns die wie viele Suchergebnisse es gibt.
Bei meinem Namen, Rike E., spuckt Google 3.280.000 Ergebnisse aus.
Ich kann die Zahl so garnicht einschätzen, ist das jetzt Viel, Wenig oder der Durchschnitt ...

02:10 Uhr

8. Frage:Wenn du die Möglichkeit hättest, was würdest du deinem Protagonistin jetzt grade sagen?
& was würdest du machen wärest du in dieser Situation? 
Ich würde ihr sagen : " Mary scheiß auf den ganzen kram, schnapp dir Travis, bereitet euch vor und verschwindet aus diesem  Höllennest, und egal was du auch tust, heirate blos nicht Harry."
Aber ob ich den Mut hätte meinem eigenen Rat zu folgen weiß ich nicht. Aber ich könnte niemanden heiraten den ich nicht Liebe. 
 
02:50 Uhr

9. Frage:Nenne uns ein Zitat aus deinem derzeitigen Buch

 + Erinnere dich zurück: was war die letzte Buchverfilmung die du im Kino geguckt hast und wie fandest du sie? 
"In dem Moment zwischen dem Tod meiner Mutter und ihrer Rückkehr hörte ich auf , an Gott zu
glauben"
City of Bones war das letzte was ich gesehen habe, ich fand die Schauspieler Wahl garnicht mal schlecht, auch im allgemeinen gut gemacht, aberich fand es gab ein ziemliches durch einander, da waren doch auch viele stellen aus dem zweiten Band und auch Ungenauigkeiten z.b. Simon wurde nicht gebissen sondern er hat einen Vampir gebissen als er eine Ratte war.Auch waren nur Jase und Clary in dem Vampir Hotel, Raphael hat doch auch gefehlt.
  
03:30 Uhr

10. Frage: Zum Schluss, als letzte Aufgabe, noch etwas richtig schön gemeines;
Versuche einen Reim zu schreiben, das mindestens 4 Zeilen hat und im Verbindung mit deinem Buch steht.
Mary trau den Schwestern nicht,
Sie führen nicht ins Licht.
Harry soll dein Angetrauter sein,
Doch Travis ist für dich allein.
Der Zaun hält ein Leben lang,
Und doch musst du bangen .
Nimm Travis an die Hand,
und geh den Weg entlang.
Siehst du das End vom Weg,
so bleibe stehn.
Denke nicht mehr zurück,
leg deinen Weg ins Meer zurück. 

Ich bin total bedusselt, reimt es sich ???


Ich habe auf jeden Fall eine menge Spaß gehabt und ich fand meine erste Lesenacht toll gemacht :) Danke liebe Ines das du dir die Mühe gemacht hast 


 
Lg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen